Die Tiere aus diesem Bereich werden von Privatpersonen vermittelt und sind nicht in unserem Tierheim. Informationen und Kontakt bitte über die jeweils angegebene Telefonnummer.

Hallo Leutchen,

Ich bin der Azrael und werde nächsten Monat drei Jahre alt. Bisher ist es in meinem Leben nicht wirklich gut gelaufen. Ich bin des Öfteren herum gereicht worden und musste auch erfahren wie es ist wenn man geschlagen wird. Ihr könnt Euch vorstellen, dass ich jetzt schon Angst habe vor Menschen, denn ich habe ja erfahren das sie auch ganz gemein und ungerecht sein können.

Jetzt bin ich Gott sei Dank in Sicherheit, brauche aber Zeit um wieder Vertrauen zu gewinnen. Ich habe einen lieben Trainer der ganz viel mit mir übt und mir helfen wird wieder ohne Angst mit meiner Umwelt klar zu kommen. Mein Traum wäre es ganz liebe Menschen zu finden die mich so lieben wie ich bin, die mit mir kuscheln und mich niemals verhauen. Gibt es die wirklich? Die Doggentanten sagen, da ich ein Angsthund bin sollte meine neue Familie keine Kinder haben, aber ja vielleicht eine sehr ruhige und souveräne Hündin die mir Sicherheit geben kann. Wenn Ihr es wirklich gut mit mir meint, dann ruft die Doggentanten an, und wir können uns mal vorsichtig beschnuppern. Aber bitte nur wenn Ihr Euch ganz sicher seid das Ihr mir wirklich ein Zuhause auf Lebenszeit geben könnt, denn eine weitere Enttäuschung verkrafte ich nicht mehr.

Hoffnungsvolle Grüsse

Euer Azrael

Wenn Sie an Azrael interessiert sind füllen Sie bitte eine Anfrage aus unter http://www.notdogge.de/images/pdf/Anfragebogen%202013.pdf auf unserer Webseite und schicken Sie den Fragebogen zu info@notdogge.de

Es handelt sich hierbei um die beiden Norwegischen Waldkatzen, die auf die 

Namen Charly und Mickey (3 und 4 Jahre alt) getauft wurden. Beide sind 

reinrassige Zuchttiere (ehem. 4stelliger Kaufpreis), sind kastriert und 

gechippt und natürlich stubenrein. Nachdem meine Lebensgefährtin und ich 

Nachwuchs erwarten und deswegen zusammenziehen, ich aber gegen Katzen 

allergisch bin, hat sich meine Lebensgefährtin schweren Herzens dazu 

durchringen können, ihre bislang wichtigsten Mitbewohner abzugeben.

Wir würden beide zusammen gegen einen Schutzvertrag ohne jegliches 

finanzielles Interesse an einen Katzenliebhaber abgeben. Ein Schutzvertrag 

nur deswegen, damit sie nicht in Kürze entgeltlich von dem Erwerber 

abgegeben werden. Zudem würden wir dem neuen Besitzer auch weitere 

vorhandene Katzenutensilien - teilweise recht neu - unentgeltlich 

überlassen. Unser einziges Interesse besteht darin, ein schönes Zuhause für 

die beiden zu finden.

 

Bei Interesse melden sie sich bitte im Tierheim


Masal ist eine 8 Jährige Golden Retriever Hündin. Sie ist reinrassig, gechipt, treu, sehr verschmust, jederzeit spielbereit und sehr kinderlieb. Den Umgang mit anderen Tieren kennt sie bisher nicht. Ausgiebige Spaziergänge oder langes Rennen sollten mit Vorsicht stattfinden, da sie leider im Hinterlauf Arthrose hat. Ansonsten ist Masal wohlauf und nutzt jede Chance, um ein Leckerli zu ergattern. 

Ihr Frauchen muss sie leider aus gesundheitlichen Gründen schnellstmöglich abgeben. 

01735951498