Die Tiere aus diesem Bereich werden von Privatpersonen vermittelt und sind nicht in unserem Tierheim. Informationen und Kontakt bitte über die jeweils angegebene Telefonnummer.


Amals Welt e.V. hilft.

 

Ihr Lieben, wir wurden erneut um Hilfe gebeten. PABLO sucht ein neues Zuhause - DRINGEND!

 

Name: Pablo
Geschlecht: männlich
Geboren: 2017
Kastriert: nein
Größe/Gewicht: 15 kg
Verträglich Hunde: ja
Verträglich Katzen: ja
Verträglich Kleintiere: ja
Verträglich Kinder: nicht zu Kleinkindern, ab Teenageralter ok
Herkunft Rumänien, Verein K9-Friends (wissen Bescheid).

 

Aktueller Standort - PLZ 893..

 

Um es kurz zu machen. Pablo ist ein sehr unsicherer Hund, der dazu neigt nach vorne zu gehen und zu beißen. Nein, er zwickt nicht nur, er beißt. Mit seinen Besitzern kommt er gut klar, Besucher sollten ihn aktuell besser ignorieren. Das Hauptproblem in der aktuellen Familie besteht mit dem autistischen Kind. Pablo kann ihn überhaupt nicht interpretieren. Desweiteren sind viel und oft Kinder im Haus - bedeutet also viel Leben und Trubel. Pablo steht unter Dauerstress und kann dadurch nicht abschalten.

 

Ich kenne Pablo persönlich und bin überzeugt, dass er in einem ruhigen Zuhause, Training und bestenfalls einem souveränen Ersthund bald seine Unsicherheit ablegen wird. Er muss lernen, dass er Situationen nicht selber klären muss, sondern es seinen Besitzern überlassen kann Dinge für ihn zu regeln. Er braucht klare Grenzen, einen geregelten Tagesablauf und genug Ruhezeiten, dann wird aus ihm ein toller Hund!

 

Bitte keine Vorwürfe an die aktuellen Besitzer. Diese haben viel Zeit und Geld in Trainer investiert, aber die Umgebung ist einfach nicht für Pablos Charakter geschaffen.

 

Pablo sucht bis spätestens August ein neues Zuhause. Kontakt über mich. Natürlich kann er nach einem ersten Telefonat auch gerne besucht werden.

Bitte weiträumig teilen!! Danke


Lisa
Diese freundliche, kleine Hündin, namens Lisa, sucht ein neues Zuhause.

 

Sie ist ca. 8 Jahre alt und stubenrein. Sie mag es gern von der Person ihres Vertrauens gestreichelt zu werden. 

 

Leider muss Lisa ihr Zuhause verlassen, da ihr Besitzer sich aus Altersgründen nicht mehr richtig um sie kümmern kann.

 

Lisa hält auch gut ein paar Stunden alleine Zuhause aus, hat es aber sehr gern, wenn Menschen, die sie liebt um sie sind.
Da Lisa in der letzten Zeit fast ausschließlich mit ihrem Besitzer zusammen war und dieser kaum mehr Zeit für sie hatte, muss das Sozialverhalten von Lisa wieder etwas aufgepäppelt werden.
Lisa kann noch bei ihrem Herrchen bleiben, aber es wird dringend ein neues gutes Zuhause für sie gesucht.
Bei Interesse und weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Daniela Meyerle unter daniela.meyerle@gmail.com.
Danke schön

Name: ALF
Geschlecht: Rüde, kastriert
Alter: ca. 5 Jahre
Größe: Schulterhöhe 55cm
verträglich mit Hunden und Kinder
geimpft, entwurmt und gechipt

Der Rüde Alf muss ein neues Zuhause suchen. Wir haben von seiner Familie nachfolgendes Profil von ihm erhalten:

Wir müssen leider für unseren Alf ein neues, für ihn passendes Zuhause suchen.
Alf kam im Dezember 2016 zu uns, in ein großes Hunderudel. Anfänglich gab es keinerlei Probleme, jedoch kristallisierte sich mit der Zeit heraus, dass Alf enorme Probleme mit diesem großen Rudel hat. Nicht mit anderen Hunden, sondern einfach nur mit der Größe des Rudels. Alf ist sehr eifersüchtig auf die anderen Hunde im Rudel, er ist ein Einzelgänger und wirkt im Rudel eher überfordert mit den anderen Hunden. Wir suchen daher ein Zuhause, in dem er Einzelprinz sein kann und darf. Außerhalb des Zuhauses ist er verträglich mit Rüden und Hündinnen.
Wir haben lange gekämpft, gearbeitet und hatten professionelle Hilfe dazu gezogen, um doch noch ein vernünftiges und für alle Beteiligten funktionierendes Rudel zu bilden.
Leider vergebens.
Durch die Unruhe im Rudel leiden alle Hunde. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber es ist eine Vernunftentscheidung im Interesse aller und vor allem auch für Alf.
Er soll endlich das zu Hause bekommen, das er verdient und braucht – sein perfektes Zuhause.
Er braucht einen Einzelplatz, gerne bei einer aktiven Familie, mit Kindern ab ca. 6 Jahren, die vertraut sind im Umgang mit Hunden. Alf würde bestimmt mit zum Joggen gehen oder am Fahrrad laufen – er liebt Bewegung. Wir können uns auch gut vorstellen, dass er Spaß beim Hundesport o.ä. hat, Agility, Mantrail, etc. ... er braucht definitiv Aktivität und möchte bei seiner Familie sein ... sprich, auch mal mit in Straßencafe sitzen, beim Familientreffen unterm Tisch liegen oder gemeinsame Ausflüge erleben.
Da Alf nie alleine war, sondern immer Gesellschaft um sich hatte, denke ich, dass die neue Familie sicher etwas Zeit investieren muss, um das "Alleinsein" zu üben und dauerhaft als normal einzuführen, so dass sich Alf auch nicht bestraft fühlt.
Da wir im Wald wohnen, war das Ableinen schwierig, Alf durfte immer an der Schleppleine gehen und auf unserer Hundewiese sich dann austoben.
Nach Eingewöhnung und Bindungsaufbau sollte der Abruf sicher noch mal geübt und gefestigt werden.
Hundeerfahrung und Hundeverstand wären wünschenswert, um Alf ein gutes Hundeleben bieten zu können.

Es sollten keine Katzen und Kleintiere in seinem neuen Zuhause leben. Alf möchte seine Menschen für sich alleine haben können.

Gerne stellen wir uns auch weiterhin als Hundesitter im Fall der Fälle zur Verfügung, wie zum Beispiel als Urlaubsvertretung oder dergleichen. Alf soll auch hier die Möglichkeit haben, in einer Familie untergebracht zu sein, die auf seine Persönlichkeit eingehen kann.

 

Alf hat eine Allergie auf Milben, er bekommt Tabletten, somit hat er keinerlei Beschwerden.

Alf wird nur gegen Abgabevertrag, Schutzgebühr und erfolgter, positiver Vorkontrolle vermittelt. Alle Kontrollen laufen über uns, das Tierheim Höchstädt hilft uns hier lediglich bei der Anzeige.
Bei ernsthaftem Interesse, bitte eine Nachricht an
Chr.anzenhofer@gmx.de oder 0151-19180530.

 

Alf kann nach Absprache gerne in Dürrlauingen besucht werden.

 


Balou

Balou, geboren 18.03.2013, männlich/kastriert, gechipt, Stockhöhe: ca 60 cm

Balou ist ein lieber und verschmuster Mischling. Er liebt Spaziergänge. Dabei kann er allerdings je nach Laune auch mal etwas anstrengend werden (manchmal ziehen an der Leine wenn er sehr aufgeregt ist). Ansonsten ist er wenn er frei läuft sehr gut abrufbar.

 

Katzen sind bei ihm, wenn er sie kennt und begriffen hat, dass sie zum Haushalt gehören, kein Problem. Bei anderen Hunden entscheidet er je nach Sympathie.

 

Fremden gegenüber ist er äußerst misstrauisch. Hat er aber jemand mal in sein Herz geschlossen kann man sich vor Liebkosungen und Küssen kaum retten und hat in ihm einen Freund fürs Leben.

 

Das Autofahren mag er nicht so gerne.

 

Balou braucht hundeerfahrene Menschen und Kinder sollten schon größer sein, da er auch mal etwas ungestüm sein kann.

 

 


 

Ich suche ein neues Zuhause

 

Rufname: Enzo

 

Rasse: Riesenschnauzer-Mischling

 

Geschlecht: Rüde

 

Geburtstag: 14.11.2014

 

Schulterhöhe: 73 cm

 

Gewicht: 38 kg

 

Charakter: verträgt sich problemlos mit Mensch und Tier, liebt seine Artgenossen und ist kinderlieb. Er ist ein schlauer aufgeweckter Kerl, Kennt die Grundkommandos, ist stubenrein, kann auch ein paar Stunden alleine bleiben, liebt Spaziergänge

 

 

Wir wünschen uns für Enzo: liebevollen Familienanschluss, Grundstück mit Garten, Herrchen/ Frauchen mit Hundeerfahrung (aufgrund seiner Größe und Statur braucht er eine gute Führung),

 

Enzo hat letztes Jahr krankheitsbedingt sein Frauchen viel zu früh verloren. Wir können (leider) seinen Bedürfnissen aus beruflichen Gründen nicht gerecht werden. Schweren Herzens suchen wir ihm zu liebe ein neues zu Hause.

 

Kontaktdaten: A. Loder, 86450 Altenmünster, Tel. 0171 4528795