Unsere Kaninchen leben auf einer Pflegestelle, wenn sie sich für ein Tier interessieren melden sie sich bitte bei uns im Tierheim.

April (schwarz-weiß) und Harry

 

Das Löwenkopf-Mix Mädchen April ist ca. 3 Jahre alt, kastriert und etwas schüchtern. April hat eine Fehlstellung der Backenzähne und muss alle 4 - 6 wochen zur Zahnkontrolle. April lebt zurzeit auf einer Pflegestelle.

April hat sich mittlerweile gut mit Harry angefreundet, der ebenfalls auf der Plegestelle lebt, dass die Beiden zusammen vermittelt werden sollen. Harry ist ein Zwergkaninchen und wurde im September 2018 in Gundelfingen von der Feuerwehr gerettet. Auch Harry ist nicht vermisst worden. Er ist ca. 2 - 3 Jahre alt, kastriert und geimpft. Auch Harry hat Zahnprobleme und auch bei Harry sind wohl regelmäßige Tierarztbesuche notwendig.

Zusammen sind April und Harry ein tolles Paar und haben ein gemeinsames glückliches Leben verdient.
Wenn Sie sich für Harry und April interessieren, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter im Tierheim.

 

 

 


Pünktchen

 

Das Rexkaninchen-Mädchen Pünktchen ist ca. 3 Jahre alt und kastriert. Pünktchen hat eine Fehlstellung der Backenzähne und muss alle 4 Wochen zur Zahnkontrolle. Auch muss auch ihre Ernährung geachtet werden, da sie nicht alles beißen und knabbern kann. Pünktchen kam ins Tierheim mit April zusammen. Doch sie scheint sich auch allein recht wohl zu fühlen. Sie ist eine eher dominante Kaninchen-Dame und zeigt auch gerne mal Menschen, wenn sie etwas nicht mag. Ein Kuschelmonster ist Pünktchen nicht. Sie sucht einen Platz, wo sie Platz zum hoppeln hat und gutes Futter bekommt und sich jemand gut um sie kümmert.
Nur weil Pünktchen nicht in die typische Vorstellung eines Kaninchens passen mag, hat sie dennoch ein gutes Leben verdient.

Wenn Sie sich für Pünktchen interessieren, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Tierheims.