Sollten Sie Interesse an der Adoption einer unserer Katzen oder Kater haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Danke Ihr Tierheim Team


Katzen im Tierheim

Henry - Notfellchen 

 

geb: 01.01.2016

Chip, geimpft, kastriert

FIV positiv

 

Der Kater Henry ist bei seiner Routine Untersuchung leider FIV positiv getestet worden.

Er ist ein lieber Kerl, der auch gerne schmust.

 

Aufgrund seiner Erkrankung kann Henry nicht mit Freigang vermittelt werden.

 

Sollten Sie sich für Henry interessieren, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

 

Vito (rot-weiß) und Vince

 

geb.: 01.09.2020
Chip, 1 Impfung, kastriert

 

Vito und Vince sind ein Brüderpaar, das sich nun endlich auf die Suche nach einer neuen Bleibe machen kann. Die Beiden wollen unbedingt zusammen bleiben und suchen Katzenmenschen, die ihnen ausreichend Zeit geben, um Vertrauen finden zu können.

Vito und Vince sind zu Beginn ängstlich und sehr zurückhaltend, wenn sie aber wissen, dass keine Gefahr droht, können sie auch nicht nur miteinander kuscheln.

Die beiden Kater freuen sich sicherlich irgendwann über Freigang, das sollte aber erst nach einer sehr langen Eingewöhnungsphase erfolgen.

 

Sollten Sie sich für Vito und Vince interessieren, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

Simon

 

geb: 01.07.2020

Chip, geimpft, kastriert

 

Simon ist ein eher zurückhaltender Kater und kann Menschen noch nicht wirklich vertrauen. Wenn es ihm zu viel und zu eng wird, kann es auch sein, dass Simon seine Verunsicherung deutlich macht.

Er lebt zur Zeit zusammen mit Vito und Vince und ist sehr glücklich über die Gesellschaft seiner Artgenossen.

Da er zu Beginn immer wieder starken Juckreiz hatte, wurde sein Futter auf getreidefrei umgestellt, seit her ist der Juckreiz weg. Simon sollte in jedem Fall zu einem anderen Kater vermittelt werden, da er unbedingt einen Artgenossen als Freund in der neuen Familie braucht. 

 

Sollten Sie sich für Simon interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

Hermann

 

geb: 01.10.2020

Chip, geimpft, kastriert

 

Hermann ist ein echter Kerl. An sich mag er Menschen ganz gern, aber hin und wieder denkt er, dass er doch zeigen muss, wer das Sagen hat.

Hermann mag in jedem Fall ein Leben mit Freigang führen und er möchte der einzige seiner Art in seiner neuen Familie sein. Hermann mag seine Artgenossen nicht in direkter Nähe um sich haben.

 

Sollten Sie sich für Hermann interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren Sie einen Termin.

 

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

Gina

geb: ca. 2018

Chip und 1x geimpft

 

Gina ist mit ihren Babys bei uns im Tierheim Höchstädt untergebracht und entwickelt sich sehr gut. Sie ist eine tolle Mama, genießt aber auch die Zeit, wenn ihre Kleinen anderweitig beschäftigt sind.

Gina ist eine liebe und selbstbewusste Katzendame, die sich bald auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen kann.

 

Sollten Sie sich für Gina interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren Sie einen Termin.

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

 

Katzen-Kindergarten

 

geb: 12.03.2021

 

Unser Katzen-Kindergarten wächst und gedeiht. Die Kleinen kamen mit Mama Gina zu uns ins Tierheim.

 

Sollten Sie sich für die Kitten interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren einen Termin.

Vermittlungsbesuche ohne Termin sind nicht möglich!

Chayenne

 

geb: 01.05.2020

Chip. geimpft, kastriert

 

Chayenne möchte mit Jimmy zusammen ein Leben ohne Menschen leben - so weit es eben geht.

Daher suchen wir für Chayenne und Jimmy ein Mäusefänger-Zuhause.

 

Die Beiden sollen so leben können, wie es für sie am besten ist und Nähe zu Menschen, gar der Versuch sie zu kuscheln, macht Chayenne und Jimmy sehr unglücklich.

 

Sollten Sie die Möglichkeit haben, Chayenne und Jimmy ein Zuhause zu schenken, in dem die Beiden zwar ohne intensiven Kontakt zu Menschen leben können, aber Sie dennoch immer auf die Beiden aufpassen können, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Dankeschön

Jimmy

 

geb: 01.05.2020

Chip. geimpft, kastriert

 

Jimmy möchte mit Chayenne zusammen ein Leben ohne Menschen leben - so weit es eben geht.

Daher suchen wir für Jimmy und Chayenne ein Mäusefänger-Zuhause.

 

Die Beiden sollen so leben können, wie es für sie am besten ist und Nähe zu Menschen, gar der Versuch sie zu kuscheln, macht Jimmy und Chayenne sehr unglücklich.

 

Sollten Sie die Möglichkeit haben, Jimmy und Chayenne ein Zuhause zu schenken, in dem die Beiden zwar ohne intensiven Kontakt zu Menschen leben können, aber Sie dennoch immer auf die Beiden aufpassen können, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Dankeschön


 Unter dem folgenden Link finden Sie hilfreiche Tipps und Infos rund um den Stubentiger.

 http://www.katzen-fieber.de/