Aktuell sind sehr viele Katzen in unserem Katzenhaus untergebracht. Wir bemühen uns so zeitnah wie möglich Bilder und Profile online zu stellen.

Sollten Sie Interesse an der Adoption einer unserer Katzen oder Kater haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Danke Ihr Tierheim Team


Katzen im Tierheim

Sissi - Notfellchen

 

Sissi hat bei ihrem Einzug nicht nur ihre Kinder vom letzten Sommer mitgebracht, sie hat auch im Tierheim am 05.04.2022 neue Babys auf die Welt gebracht.

Anfänglich war Sissi mehr als nur wild und der Plan war, sie nach der Kastration wieder auszuwildern. Nachdem sie sich aber mittlerweile entschieden hat, Menschen nicht mehr ganz so schlimm zu finden, wollen wir für die ältere Katzendame ein neues Zuhause finden.

Wir sind nun also auf der Suche nach Menschen, die dieser eigenwilligen Katzendame ein Zuhause schenken möchte, sich um sie kümmern und sie versorgen und ihr die Zeit geben, die Sissi braucht und sich vielleicht noch weiter öffnen zu können.

 

Sollten Sie sich für Sissi interessieren, dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Gloria

geb.: 01.01.2023


Über Gloria könnten wir ganze Romane schreiben. 

Sie wurde angefahren als Baby an der Straße gefunden und es wurde festgestellt, dass sie eine angeborene Krankheit hat.
Gloria ist jetzt aber wieder vollständig gesund und freut sich auf ihr Für-immer-Zuhause.

Sie ist lieb und verschmust und möchte nicht alleine leben.

Gloria ist kastriert, geimpft und gekennzeichnet.
 

Sollten Sie sich für Gloria interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren Sie einen Termin.

Mila

geb.: ca. 05/2023

Mila hat bis vor Kurzem auf einer Pflegestelle mit ihrem Bruder Leopold gelebt.
Leider verstehen sie sich dort nicht so richtig mit den älteren Familien-Katzen und sind so nun im Tierheim eingezogen.

Die Pflegestelle beschreibt die beiden als mittlerweile sehr verschmust, wenn sie die Menschen kennen. Dennoch ist Mila zu Beginn schüchtern und muss sich langsam an neue Menschen gewöhnen.

Mila würde ihr neues Leben gerne nicht alleine nur mit Menschen führen, sondern würde sich über die Gesellschaft eines Artgenossen freuen.

 

Sollten Sie sich für Mila interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns und vereinbaren Sie einen Termin.

Die beiden Mädels Naomi (Grau) und Nica (S/W) sind gemeinsam auf der Suche nach ihrem Zuhause.

Die beiden sind ca. ein dreiviertel Jahre alt, sehr verschmust und verspielt und kennen Kinder.

Naomi hat leider einen chronischen Schnupfen. Was es nicht leicht macht sie zu vermitteln, da die meisten, die nach jungen Katzen suchen, natürlich lieber gesunde Katzen möchten. Trotzdem hoffen wir natürlich, dass auch diese zauberhaften Mädchen einen schönen Platz finden.

Sie sind beide geimpft und gechipt und kastriert.

Bisher waren die beiden nur im Haus, würden sich aber über späteren Freigang freuen.

Aktuell sind die beiden auf einer Pflegestelle.

 

Bei Interesse melden sie sich einfach im Tierheim.


Ein kleiner Einblick in unser Katzenhaus

Unsere Katzenkinder sind bereits für ein eigenes Zuhause.

Unsere Zwerge ziehen entwurmt, entfloht, gechipt und mit einer Impfung aus. 

Sie möchten im Doppelpack bleiben und bei uns besteht eine Kastrationspflicht. 

 

Selbstverständlich gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag. 

Sie können gerne zwischen 14 und 17 Uhr im Tierheim anrufen, ein Erstgespräch führen, Fragen stellen und einen Termin ausmachen. 

Hier finden Sie weitere Bilder von unserem Kitten-Kindergarten.


 Unter dem folgenden Link finden Sie hilfreiche Tipps und Infos rund um den Stubentiger.

 http://www.katzen-fieber.de/