Sollten Sie Interesse an der Adoption einer unserer Katzen oder Kater haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Danke Ihr Tierheim Team


Katzen im Tierheim

Murmel

 

geb.: 01.05.2021

gechipt, kastriert, geimpft

 

 

Murmel ist ein Kater, der durch seine Größe auffällt, dabei aber dennoch sehr gerne schmust und bestimmt manchmal wieder ein kleiner Murmel wäre, den die Menschen süß finden. Hin und wieder ist er zwar etwas ungestüm mit den Pfoten und seinen Liebesbekundungen, aber Murmel liebt Menschen.

Nachdem er nun alle Checks bestanden hat, kann sich Murmel auf die Suche nach seiner eigenen Familie machen.

 

Sollten Sie sich für Murmel interessieren, dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit uns.

Dankeschön

Zora

 

geb.: 01.08.2021

gechipt, kastriert, geimpft

 

Zora ist eine aufgeweckte junge Katzendame, die gerne Menschen um sich hat. Sie liebt es zu schmusen und ist auch sehr neugierig. Ohrläppchen und Finger, genauso wie die menschliche Nasenspitze muss sie genau untersuchen und es kann auch mal daran geknabbert werden. Zora hat keine Probleme mit Artgenossen und sucht eine Familie, die sich über ihre Energie und Lebenslust freut.

 

Sollten Sie sich für Zora interessieren, dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

 

 

Dankeschön für Ihr Verständnis.

Anna

geb.: 1.07.2021

kastriert, gechipt, geimpft

 

Anna ist noch scheu und muss sich langsam an Menschen in ihrer Nähe gewöhnen. Vertraut Anna der Hand, die sich ihr nähert, dann schnurrt sie ganz leise und vorsichtig. 

Anna hat bisher nicht viel Kontakt mit Menschen gehabt und lernt hier im Tierheim, dass es durchaus schön ist, mit Menschen zusammen zu leben.

 

Sollten Sie sich für Anna interessieren, dann vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

 

Dankeschön für Ihr Verständnis.


Berthold (Pflegestelle)

geb.: 01.04.2021

gechipt, geimpft, kastriert

 

Berthold ist ein aufgeweckter junger Kater, der sich auch sehr für seinen neuen Freund Mensch interessiert. Er schleicht um die Beine herum und freut sich über Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Auch Artgenossen findet Berthold gut, kann hier aber auch manchmal etwas zu frech sein.

Berthold ist zusammen mit seinem Bruder Bert auf eine Pflegestelle gezogen, da bei Bert FIP festgestellt wurde. 

Nachdem nun Berts Behandlung erfolgreich überstanden ist, möchte Berthold mit seinem Bruder Bert zusammen in ein neues und spannendes Leben starten.

Sicherlich freut er sich später auch über Freigang.

 

Sollten Sie sich für Berthold und Bert interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns, um einen Termin mit der Pflegestelle zu vereinbaren.

 

Dankeschön für Ihr Verständnis.

Bert (Pflegestelle)

geb.: 01.04.2021

gechipt, geimpft, kastriert

 

Nachdem bei Bert bei einer Untersuchung FIP festgestellt wurde, ist er zusammen mit seinem Bruder Berthold auf eine Pflegestelle gezogen.

Dort wurde Bert behandelt und ist nun soweit gemeinsam mit seinem Bruder ein neues Leben zu beginnen.

Bert ist ein junger Kater, der sich zwar an den Menschen gewöhnen muss, aber mit Hilfe seines Bruders macht er gute Fortschritte. Er weiß noch nicht so genau, ob er der Hand, die ihn streichelt wirklich trauen kann, versucht es aber mit allem Mut, der er aufbringen kann. Deswegen sollen Bert und Berthold auch gemeinsam vermittelt werden.

 

Sollten Sie sich für Bert und Berthold interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns, um einen Termin mit der Pflegestelle zu vereinbaren.

 

Dankeschön für Ihr Verständnis.

Vito (rot-weiß) und Vince  (Pflegestelle)

geb.: 01.09.2020
Chip, geimpft, kastriert

 

Vito und Vince sind ein Brüderpaar, das sich nun endlich auf die Suche nach einer neuen Bleibe machen kann. Die Beiden wollen unbedingt zusammen bleiben und suchen Katzenmenschen, die ihnen ausreichend Zeit geben, um Vertrauen finden zu können.

Vito und Vince sind zurzeit auf einer Pflegestelle untergebracht, in der Hoffnung, dass sie sich so an die beständige Anwesenheit von Menschen gewöhnen können und sie machen sich richtig gut. Zwar ist die Zurückhaltung gegenüber dem nicht vertrauten Wesen Mensch nach wie vor da, aber es zeigt sich, dass beide Kater willens sind, einen echten Versuch zu starten.

Die beiden Kater freuen sich sicherlich irgendwann über Freigang, das sollte aber erst nach einer sehr langen Eingewöhnungsphase erfolgen.

 

 

Sollten Sie sich für Vito und Vince interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns, um einen Termin mit der Pflegestelle zu vereinbaren.

Dankeschön für Ihr Verständnis.


 Unter dem folgenden Link finden Sie hilfreiche Tipps und Infos rund um den Stubentiger.

 http://www.katzen-fieber.de/