Seppl war ein Unfallkater, der von netten Leuten eingesammelt wurde. Durch den Unfall musste Seppl sein rechtes Bein am  Sprunggelenk abgenommen werden. Er kommt aber gut damit zurecht. Er ist ein sehr ruhiger und verschmuster Kater, der bei zuviel Lärm etwas unsicher wird und sich zurück zieht. Seppl wird auf ca. 3 Jahre geschätzt. Er ist kastriert, gechipt und tätowiert. Seppl wartet auf sie bei uns im Tierheim.