Joy hat nun schon ein ganzes Stückchen Weg hinter sich. Sie kam als Fundkatze zusammen mit 3 anderen Katzen, musste eine schwere Augen OP überstehen, doch dann war es endlich soweit und eine Familie für sie wurde gefunden. Leider hat es dort mit den anderen Katzen nicht geklappt und Joy zog wieder bei uns ein. Sie hat sich auch schon wieder gut eingelebt und spielt und schmust und kuschelt. Nur andere Katzen kann sie einfach nicht leiden. 
Joy ist deswegen auf der Suche nach einem Einzelplatz, wenn Wohnungshaltung, dann sicherlich mit einem Balkon mit Aussichtsplattform, aber auch Freigang ist gut denkbar. Hauptsache es sind Menschen für sie da, die viel Zeit haben und ihr ihre ganze Aufmerksamkeit schenken können und auch ein wenig über ihr Problem mit dem Katzenklo hinweg sehen können. Joy ist nicht ganz stubenrein. Sie lebt hier in einem unserer Außengehege, welches sie alleine bewohnt, aber in direkter Nachbarschaft zu anderen Katzen, welche sie immer sieht. Es ist daher nicht sicher, ob es nur eine Trotzreaktion auf die anderen Katzen ist, wenn Joy ihr Katzenklo verfehlt. Ohne Artgenossen in der Familie und mit Freigang kann es gut sein, dass sich dieses Problem von selbst erledigt.
Joy ist eine liebenswerte Katze, die noch unendlich viel zu geben hat und Menschen sucht, die Lust auf ein wenig Freude im Leben haben.