Creamy

Creamy kam durch einen Verkehrsunfall zu uns. Durch diesen Unfall riss seine Blase. Diese wurde in einer aufwendigen Operation wieder fixiert. Seit diesem Eingriff braucht Creamy Medikamente und Spezialfutter.

Während seiner Behandlung stellte sich heraus, dass er auch an einer Futtermittelunverträglichkeit leidet.

Nichts desto trotz ist Creamy ein sehr freundlicher und verschmuster, aber eher ruhiger Kater, der gern in einem Einzelhaushalt ziehen würde. Durch sein Spezialfutter und die Unverträglichkeit sollte Creamy als Wohnungskatze oder nur mit kontrolliertem Freigang gehalten werden. Wichtig ist es, Zeit für ihn zu haben, denn er liebt Menschen und schmust für sein Leben gern.