Sammy

 

Sammy kam als Abgabehund ins Tierheim Höchstädt und hatte kein all zu gutes Hundeleben hinter sich. Er hatte zu viel Gewicht zu verkraften und musste zu Beginn unbedingt abnehmen. Das hat er mittlerweile gut gemeistert.

Sammy ist zu Beginn etwas unsicher und braucht Zeit, um Vertrauen zu neuen Leuten zu fassen, dann zeigt er sich von einer ganz lieben und auch verspielten Seite. Sammy ist kein Hund für Anfänger und Kinder. Sammy braucht Menschen, die mit seiner Größe und seiner ganz eigenen Kommunikationsart umgehen können.

Sammy ist nun zwar schon 10 Jahre alt, aber gehört noch lange nicht zum „alten Eisen“.

Sammy leidet unter Rheuma, kann sich aber dennoch noch gut bewegen. Er schwimmt sehr gerne und spielen ist auch noch nicht ad acta gelegt. 

Sammy sucht Menschen, die ihn so lieben wie er ist und ihm endlich ein gutes Hundeleben schenken wollen.