Lilly

Im Tierheim seit: 06.01.2020
Rasse: Shar-Pei
Alter. 5 Jahre (13.07.2015)
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert, gechipt
Stockmaß: ca. 52cm

Unsere Shar-Pei Hündin Lilly hat ist nach einer kleinen Auszeit wieder ins Tierheim eingezogen.

Es hat sich gezeigt, dass sie Probleme mit dem Alleinsein hat und dabei ziemlich unglücklich zu sein scheint. Um ihr aber ein wirklich glückliches Hundeleben schenken zu können und nicht jeden Tag den Stress dieser Situation haben zu müssen, bekommt Lilly nun eine neue Chance, die passende Familie für sich zu finden.

Lilly ist ein typischer Shar-Pei. Sie ist stolz und hat einen ausgeprägten Dickschädel. Sie liebt Menschen über alles und verteilt unwahrscheinlich gerne Küßchen. Anderen Hunden gegenüber ist Lilly sehr skeptisch. Sie sollte nicht mit einem anderen ihre Familie teilen müssen, eben sowenig mit Katzen oder anderen Kleintieren. Lilly verfügt über einen starken Jagdinstinkt und versucht alles was vor ihr wegrennt zu fangen.

 

Menschen gegenüber ist Lilly aber ein echter Sonnenschein. Sie liebt es zu laufen und ist die perfekte Begleitung für lange Spaziergänge, denn Lilly hat sehr viel Energie. Sie muss ausgelastet werden, um zufrieden zu sein. Aber auch ruhige Stunden im Garten machen der Hündin Spaß - Hauptsache Lilly kann immer dabei sein und hat Menschen um sich, denen sie vertrauen kann.
Um im Zusammenleben mit Lilly glücklich zu sein, sollte die Familie Hundeerfahrung mit bringen, was aber nicht bedeutet, dass Lilly ein schwieriger Hund ist oder das Leben mit ihr eine übergroße Herausforderung sein wird. Lilly ist sich lediglich ihrer Selbst sehr sicher und braucht Menschen, die am anderen Ende der Leine die Ruhe und Übersicht behalten können und vielleicht schon einmal mit einem starken Hundepartner an ihrer Seite gelebt haben.