Auf dem Bild von links nach rechts:

Johann Rechthaler (1.Vorstand TSV Dillingen), Jan Übelhör, Ina Übelhör, Sabine Pollok (2.Vorstand TSV DIllingen)


Müll für einen guten Zweck

Müll für einen guten Zweck haben Ina und Jan Übelhör zusammen mit Ihrem Vater,

dem Familienhund und Silvia Glas gesammelt. Fast ein Jahr lang haben die fleißigen

Kinder bei jedem Spaziergang den Müll der anderen Menschen aufgesammelt und an

entsprechender Stelle zurück gegeben. Nicht für sich selbst, um ihr Taschengeld

aufzubessern, sondern für einen guten Zweck. Und weil Jan und Ina Tiere lieben,

übergaben sie den gesamten Ertrag an das Tierheim Höchstädt.

Aber nicht nur die Spende an das Tierheim Höchstädt ist lobenswert, sondern die

Idee an sich. Mit Müllsammeln Geld für einen guten Zweck zu sammeln und sich damit

für die Umwelt einzusetzen, ist bemerkenswert und nicht nur die Bewohner des

Tierheim Höchstädt bedanken sich dafür.
Sollten Sie mehr über das Tierheim Höchstädt und dessen aktuellen Hunde und Katzen

erfahren wollen, so können Sie unter www.tierheim-hoechstaedt.de alle Profile finden.
Telefonisch erreichbar sind die Mitarbeiter des Tierheims am besten von

Montag bis Sonntag von 15.00 bis 17.00 Uhr unter 09074 / 31 46.
Das Spendenkonto lautet: IBAN: DE26 7206 9043 0000 5850 50, BIC: GENODEF1GZ2

bei der Raiffeisen-Volksbank Dillingen.